kosmische Wochen-Vorrausschau

Vorlage BildKosmische Wochen-Vorrausschau
für die Woche vom 02.12.-08.12.19

Unsere Wachstumsmöglichkeiten sind begrenzt. Wo und wie genau, das zeigt sich fortan immer deutlicher. Jupiter wechselt in Steinbock (02.12.).
Üben wir uns in der Kunst, den Fakten und Tatsachen, vor denen wir stehen, etwas Gutes abzugewinnen.
Uns in Verzicht zu üben, kann in den kommenden Monaten durchaus von Vorteil sein. Mit Steinbock-Venus am absteigenden Mondknoten und im Sextil zu Skorpion-Mars (03.12.) kommt es im Bereich zwischenmenschlicher Beziehungen jetzt vermehrt zu Dejä-vu-Erlebnissen.
Es ist das Verbotene, das uns in Versuchung führt.
Dies kann, insbesondere was unser erotisch-sexuelles Begehren anbetrifft, Folgen haben, die in karmischer Hinsicht nicht als Fortschritt zu betrachten sind.
Dennoch hat es jetzt seinen Reiz, der Vergangenheit eine weitere Chance zu geben.