Auflösung Wochenorakel

Auflösung zauberhaftes Wochenorakel1a
für die Woche vom 23.03.-29.03.2020

Karte 1
8 der Schwerter – VERZICHT
Vielleicht bist du derzeit mit Verbo­ten konfrontiert, fühlst dich gehemmt oder hast einen anderen Grund, Verzicht zu üben. Auch wenn Du deine derzeitige Situation als ausweglos empfindest oder dich äußere Umstände in deiner Handlungsfreiheit so sehr einschränken, dass Du dich hilflos und ausgeliefert fühlst, solltest du dich zusammen reißen und dich durch de Engpaß zwängen.

Denke darüber nach, ob deine Lebensumstände tatsächlich so unerträglich sind oder ob Du selbst durch eine negative Grundhaltung zu dieser schwierigen Situation beigetragen hast! Wenn Du objektiv analysierst, wirst Du feststellen, dass es fast immer Auswege und Wahlmöglichkeiten gibt. Auch kleine Schritte können Dir weiterhelfen.

Karte 2
Das Ende
Auch wenn du dich derzeit vielleicht hilflos oder ausgeliefert fühlst, fürchte dich nicht, dies ist keine Todesnachricht.

In deinem Leben könnte es stattdessen zukünftig viel mehr um das Ende bestimmter Lebensituationen gehen.

Vielleicht geht ein Lebensabschnitt zu Ende, deine körperlichen Kräfte lassen nach oder Menschen, die dir wichtig waren, verlassen deinen Lebenskreis. Nur wenn du dich mit diesen unvermeidlichen Verlusten auseinandersetzt und bewusst die Zeit der Trauer und der Verwirrung durchlebst, kannst du nach diesem Ende allmählich zu einem Neuanfang finden.

Vielleicht sollst du auch nur aktiv und bewusst Überflüssiges aus deinem  Leben entfernen, um  frei zu werden für das Wesentliche.

Möglicherweise musst du dich auch von schädlichen Einflüssen lösen, um dich für neue, positive Erfahrungen öffnen zu können.

Am Ende wirst du dich dann erleichtert fühlen und froh darüber sein, dass es vorbei ist.

Karte 3
7 des Lichts – Großes Glück
Eine Zeit der romantische Verliebtheit oder Heirat, aber auch tiefer Freundschaft kann auf dich zukommen.

Es besteht nach Zeiten der Auseinandersetzungen und Missverständnisse die Hoffnung auf eine Wiederannäherung, Verständigung und Versöhnung.

Gehe auf jemanden liebevoll zu und erneuere eure Verbindung. Aber achte darauf, dich nicht aus reiner Harmoniesucht selbst zu verleugnen oder dich und deinen Partner aus purem Glück von der Außenwelt zu isolieren.

Trage etwas zum Erfolg deiner Beziehungen bei und warte nicht darauf, dass das Glück anklopft. Öffne Fortuna deine Tür und laufe dem Liebesboten entgegen.

Karte 4
Das Gefängnis
Das, was dir so unendlich wichtig und unentbehrlich erscheint, was du unbedingt haben oder erreichen willst, bleibt für dich so lange unerreichbar, bist du zur Ruhe kommst, dich auf dich selbst besinnst und loslässt.

Hafte nicht all zu sehr an materiellen Dingen und versuche eine ins Stocken geratene Sache nicht mit einem Kraftakt zu lösen, sondern verändere deinen Blickwinkel. Wenn gar nichts anderes mehr geht, solltest du ein Opfer bringen, um die Angelegenheit wieder in Schwung zu bringen.

Je hecktischer und verbissener du wirst, umso weniger wird es dir gelingen. Übe dich in Gelassenheit und habe den Mut, Hoffnungen und Träume aufzugeben, die nicht realistisch sind. Vielleicht musst du auch eine unglückliche Beziehung auflösen. Ändere deine Denkweise und wende dich deiner spirituellen Entwicklung zu.

Karte 5
Jungfrau der Stäbe
Was du nun brauchst ist Tatkraft, Hingabe an eine Aufgabe, Selbstsicherheit und Begeisterungsfähigkeit. Tue es mit Leidenschaft und sei dir bewusst, was du willst. So kannst du selbst schwierige Aufgaben im Alleingang lösen und wirst du andere mit deiner Fröhlichkeit und deinem Überschwang anstecken und mitreissen.

Achte aber darauf, nicht oberflächlich zu werden oder das Objekt deiner Begeisterung zu oft zu wechseln. Auch Eitelkeit, Egozentrik oder Selbstdurchsetzung um jeden Preis solltest du vermeiden.
Dann kann sich eine Atmosphäre von Fröhlichkeit und Optimismus in deinem Leben einstellen.

Karte 6
Der Wagen
Du kannst jetzt Erfolg haben, wenn Du hart daran arbeitest und auch außergewöhnliche Mühen nicht scheust.

Voraussetzung sind eiserne Selbstdisziplin und der feste Glaube an sich selbst und deine Ziele. Konzentriere dich auf deine Ziele und prüfe deine Motivation, damit dir nicht unterwegs die Energie ausgeht.

Schreite dann ohne Zögern zielstre­big und entschlossen zur Tat. Du hast beste Chancen, das zu er­reichen, was dir  vorschwebt, und damit neue Lebendigkeit und erfrischenden Schwung in deinen Alltag zu bringen.

Wenn Du nicht auf dem Absprung bist, dann entspanne dich und schau, ws passiert. Irgend etwas kommt bestimmt ins Rollen.

Bei aller Freude und allem Triumph über den wohlverdienten Sieg solltest Du jedoch nicht vergessen, dass Erfolg auch einsam machen kann, vor allem wenn er dadurch errungen wird, dass Du gnadenlos mit Widersachern und Konkurrenten umgehst. Zweifellos ist hartes Auftreten manchmal unumgänglich, doch überlege in jedem Fall, ob Dir der Preis für deinen Triumph nicht zu hoch ist und ob Dir nicht Wichtiges im Leben dadurch verloren geht.

Karte 7
Die Liebe
Für einen Entschluss sind nicht die gängigen Moralvorstellungen wichtig, sondern nur das, was dir deine innere Stimme eingibt.

Dazu gehört, dass du frei entscheiden kannst und mit dem Herzen bei einer Aufgabe oder bei einem Menschen bist. Schau dich um, mit wem oder was dich tiefe Gefühle, körperliche Anziehung oder unverbrüchliche Freundschaft verbindet und schenke diesen Menschen oder Vorhaben aus vollem Herzen deine Liebe. Vielleicht solltest du dich auch mit Entschiedenheit und aus vollem Herzen auf ein neues Projekt einlassen oder in einem Konflikt eine Entscheidung treffen, zu der du voll und ganz stehen und die du mit deinen Überzeugungen in Einklang bringen kannst.

Überwinde innere Widerstände, vereinige die Gegensätze, füge zusammen, was zerbrochen und zerstritten ist und der Weg wird frei zu tiefer Erfüllung.

Karte 8
Zofe des Lichts
Vielleicht bist du sehr gefühlsbetont, liebst die Harmonie bis zur Sucht oder  treibst die spirituelle Suche bis zum Sektierertum. Das verlangt nach dem rechten Maß. Wenn du also in einer emotionsgeladenen Atmosphäre lebst, bemühe dich um Ausgleich. Es kann aber sein, dass dir ein Schuss Gute Laune und Freundlichkeit gut täte, weil dein Leben gar zu nüchtern und sachlich verläuft und du all zu sehr am materiellen Erfolg ausgerichtet bist. Nutze die Gelegenheit, um Dinge in Ordnung zubringen und Beziehungen in deiner Umwelt wieder zu heilen oder dich daraus zu befreien. Aber lass dich nicht auf Dinge ein, die zu keinem konkreten Ziel führen.

Karte 9
2  der Münzen – GEIZ
Das Universum warnt dich vor den negativen Seiten des Besitzstrebens, dem  starren Festhalten an materiellen Gütern, aber auch Idealen, die sich überlebt haben und die Unfähigkeit zu Flexibilität und Loslassen.

Engstirnigkeit und Borniertheit resultieren aus dem Ziel, wenn man die Menschen in seiner Umgebung unter Kontrolle zu halten versucht.

Die natürliche Folge solchen Verhaltens sind Widerstand und Auflehnung.

Das bedeutet nicht, dass du nicht ganz auf Nummer sicher gehen sollst, um alle Risiken auszuschließen. Achte aber darauf dich nicht krampfhaft an Besitz zu klammern, denn das würde am Ende das Gegenteil von dem bewirken, was du eigentlich erreichen willst. Unreflektierter Konservativismus und übertriebenes Festhalten kann ungewollt zum Absterben lebendiger Beziehung führen oder den Lebensfluß so blockieren, dass du nicht mehr von der Stelle kommst.