Vorrausschau

für die Woche vom 11.01.-17.01.2021

Mit zusammengebissenen Zähnen unser Glück herauszufordern, könnte überraschende Erfolge nach sich ziehen.
Wassermann-Merkur tritt in Konjunktion zu Jupiter (11.01.) und ins Quadrat zu Stier.Uranus (12.01.), während Stier-Mars ins Quadrat zu Wassermann-Saturn läuft (13.01.)
Um Fortuna auf die Sprünge zu verhelfen, sind neben pfiffigen Ideen auch unsere Disziplin und Ausdauer gefragt.
Doch auch mit kühnen Ideen ist schon viel gewonnen.
Manches ergibt sich scheinbar zufällig – und hat dennoch einen tieferen Sinn.
Mit Wassermann-Jupiter im Quadrat zu Stier-Uranus (17.01.) unterliegen unsere Vorstellungen einem raschen Wandel.
Es wäre daher von Vorteil, wenn unsere Mühen sich bezahlt machen.
Neumond im Steinbock (13.01):
Wenn ein jeder des anderen Last trägt, brechen am Ende alle zusammen.

Quelle: Himmlische Konstellationen

Pin It on Pinterest

Share This