9 der Schwerter ANGST

Vielleicht zermürben dich derzeit zahllose Ängste und Sorgen und verfolgen dich bis in den Schlaf. Möglicherweise plagen dich auch Gewissensbisse und das Gefühl, in einem wichtigen Punkt versagt zu haben und du bist drauf und dran jede Lebensfreude zu verlieren.

Versuche aus diesem Alptraum zu erwachen und fasse dir ein Herz und bringe es hinter dich, gehe den Weg, den du gehen musst, um die Schwierigkeit zu überwinden.

Natürlich muss es nicht immer ein gravierendes Problem sein, sondern es kann auch um kleinere Kümmernisse gehen, die du sehr wohl bewältigen kannst, selbst wenn sie dir auch einmal eine schlaflose Nacht bereiten.
Vielleicht nimmst du dir vieles auch zu sehr zu Herzen.

Wenn all dies nicht zutrifft, dann solltest du das hier als Signal betrachten, demnächst anstehende Entscheidungen besonders sorgfältig zu treffen.

Pin It on Pinterest

Share This