Krafttier Schlange

Oft wird die Schlange dämonisiert und ihr wird nachgesagt, sie würde im Bund mit dem Teufel stehen. Allerdings ist sie trotzdem in vielen Kulturen als neutrale Wächterin der Schwelle zum Totenreich bekannt. Auch versinnbildlicht dieses weise Geistwesen die Prinzipien von Männlichkeit, Schöpfung, Sexualität und Heilung.
Schlängelt sich die Schlange in dein Leben, zeigt sie dir, dass sie sich durch Häutung selbst erneuern kann. Nimm das als Hinweis darauf, alte Gewohnheiten abzulegen und Wandlung zuzulassen.
Sie fordert dich auf, alle zum Leben dazugehörenden Abschnitte anzunehmen und zusammenzuführen und möchte dich auf den Weg zur Ganzheitlichkeit führen. Manchmal musst du ein wenig schlängeln, um dein Ziel zu erreichen oder Hindernissen ausweichen. Manchmal solltest du ihnen allerdings auch in die Augen sehen und dich mit ihnen auseinandersetzen. Die Schlange als Krafttier zeigt dir, dass du auch mal “Nein” sagen und auch bissig oder giftig sein darfst, wenn die Situation es erfodert.
Sie sensibilisiert  dich, aufmerksam auf heimtückische Menschen in deinem Umfeld zu achten.
Die Schlange spiegelt die Rhythmen und Gesetze der Natur wider. Sie kann – so wie die Natur – sowohl zerstören, als auch erschaffen (Häuten, Gift).
Sie fordert dich deshalb auf, dieses Potenzial zu nutzen und nicht verstauben zu lassen. Es ist ein machtvolles Instrument, das du mit Bedacht einsetzen solltest. Beginne jetzt, das eigene Selbst und die eigene Macht zu erkennen und zu leben – jedoch ohne sie zum Nachteil Anderer einzusetzen. Die Schlange will dir helfen, die nächste Entwicklungsstufe zu erreichen und Lebensabschnitte hinter dir zu lassen, um von vorne anzufangen.
In ihr hast du eine weise Heilerin und kraftvolle Beschützerin gefunden. Sie wird dir beim haushalten der persönlichen Lebensenergie helfen und dich lehren, das Gleichgewicht zu wahren
Folgen ihr, wenn du zu deinem wahren Ich geführt werden willst, damit du endlich du selbst sein kannst.

Pin It on Pinterest

Share This